Sie sind hier:

Durch türkische Behörden - Deutsche Schule geschlossen

Datum:

Das angespannte Verhältnis zwischen der Türkei und Deutschland hatte sich gerade leicht verbessert. Nun schließen die Behörden eine Botschaftsschule.

Das Auswärtige Amt in Berlin. Archivbild
Das Auswärtige Amt in Berlin. Archivbild
Quelle: Markus Heine/dpa

Türkische Behörden haben nach offiziellen Angaben die deutsche Botschaftsschule in Izmir geschlossen. Gegenüber Schulleiter Dirk Philippi wurde durch die Schulbehörde erklärt, dass der Bildungseinrichtung die "rechtliche Grundlage" fehle. Die Schule sei dann versiegelt worden.

Das Auswärtige Amt bestätigte die Schließung der Schule durch regionale Behörden des Erziehungsministeriums. Die türkische Regierung werde aufgefordert, umgehend die Gründe dafür darzulegen, hieß es in Berlin.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.