Sie sind hier:

Dutzende neue Fälle in Italien - Coronavirus breitet sich aus

Datum:

Bisher war in Italien der Norden vom neuen Coronavirus betroffen. Nun meldet auch der Süden einen ersten Fall. Ministerpräsident Conte wirft einem Krankenhaus Schlamperei vor.

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich in Italien auf immer mehr Regionen aus. Auf Sizilien gebe es den ersten Fall in Süditalien, teilte Zivilschutzchef Angelo Borrelli mit. Die Zahl der Angesteckten stieg in Italien auf rund 280, am Vorabend waren es noch etwa 220.

Wie es zu so einem rasanten Ausbruch kommen konnte, ist immer noch nicht bekannt. Italiens Regierungschef Giuseppe Conte machte ein unsorgfältiges Krankenhaus für die Ausbreitung mitverantwortlich. Zehn Gemeinden sind inzwischen komplett abgeriegelt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.