Sie sind hier:

Ed King schrieb Welthit - Ex-Lynyrd-Skynyrd-Gitarrist tot

Datum:

"Sweet Home Alabama" ist ein weltweit bekannter Song von Lynyrd Skynyrd. Ed King schrieb den Song. Nun ist der Ex-Gitarrist der Rockband verstorben.

Ed King (2.v.r.) verstarb mit 68 Jahren. Archivbild
Ed King (2.v.r.) verstarb mit 68 Jahren. Archivbild
Quelle: Stuart Ramson/AP/dpa

Der Mit-Autor des Welthits "Sweet Home Alabama" und frühere Gitarrist der Rockband Lynyrd Skynyrd, Ed King, ist tot. Er sei in seinem Haus in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee gestorben, hieß es auf seiner Facebook-Seite. Nähere Informationen gab es nicht. US-Medien berichteten, King habe schon lange gegen Lungenkrebs gekämpft.

Der 1949 in Kalifornien geborene King war in den 1970er Jahren zu Lynyrd Skynyrd gestoßen und war auch bei den Wiedervereinigungen in den 80ern und 90ern dabei.

Der frühere Gitarrist der US-Rockband Lynyrd Skynyrd, Ed King, ist tot. Er war Mitautor des Welthits "Sweet Home Alabama". King wurde 68 Jahre alt.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.