ZDFheute

Keine Roaming-Gebühr für Reisende

Sie sind hier:

Egal wie Brexit-Drama ausgeht - Keine Roaming-Gebühr für Reisende

Datum:

Selbst im Fall eines ungeregelten EU-Austritts der Briten bleibt für deutsche Handykunden alles beim Alten. Zumindest vorerst sollen keine Kosten anfallen.

Keine Roaming-Gebühren für Reisende in Großbritannien. Archivbild
Keine Roaming-Gebühren für Reisende in Großbritannien. Archivbild
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Reisende mit deutschem Handyvertrag surfen unabhängig vom Ausgang des Brexit-Dramas auch in Zukunft ohne Zusatzkosten in Großbritannien mit dem Smartphone im Internet. Die drei größten deutschen Mobilfunk-Anbieter teilten mit, dass sie auch nach einem ungeregelten EU-Austritt dort vorerst keine Roaming-Gebühren erheben werden.

Solche Gebühren sind in den meisten Staaten außerhalb der EU üblich. Ein No-Deal-Brexit ist derzeit zwar unwahrscheinlich, aber noch nicht komplett vom Tisch.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.