Sie sind hier:

Ehemaliger Bundestagspräsident - Lammert führt Adenauer-Stiftung an

Datum:

Norbert Lammert hat einen neuen Job. Er leitet die CDU-nahe Adenauer-Stiftung. Zuvor soll es einen Machtkampf mit Annette Schavan gegeben haben.

Von 2005 bis 2017 war Lammert Präsident des Bundestages.
Von 2005 bis 2017 war Lammert Präsident des Bundestages. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Der langjährige Bundestagspräsident Norbert Lammert ist neuer Vorsitzender der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Mitgliederversammlung wählte den 69-Jährigen einstimmig zum Nachfolger von Hans-Gert Pöttering.

Im Vorfeld war in verschiedenen Medienberichten von einem Machtkampf um die Nachfolge die Rede gewesen. Danach soll auch Ex-Bundesbildungsministerin Annette Schavan als mögliche Kandidatin gehandelt worden sein. Sie sei aber wegen ihrer Plagiatsaffäre auf Ablehnung gestoßen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.