Sie sind hier:

Ehrenbürger von Emden - Auszeichnung für Otto Waalkes

Datum:

Otto Waalkes wurde 1948 in Emden geboren und wuchs dort in einem Arbeiterviertel am Rand des Hafens auf. Die Stadt verlieh dem Künstler die Ehrenbürgerschaft.

Otto Waalkes (l) und Oberbürgermeister Bernd Bornemann (SPD).
Otto Waalkes (l) und Oberbürgermeister Bernd Bornemann (SPD). Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Otto Waalkes (70) wünscht sich als neuer Ehrenbürger seiner Heimatstadt Emden freien Eintritt bei allen Bürgern zum Teetrinken und das Recht auf die Wahl des ersten Kekses. Der Musiker, Komiker und Schöpfer der "Ottifanten" schlug bei der Verleihung der Ehrenbürgerschaft noch weitere Privilegien vor, die er künftig wahrnehmen könnte.

Er nannte unter anderem kostenlosen Eintritt in Emder Museen. Eine Alternative wäre, gratis den Autoscooter bei den Emder Matjes-Festtagen nutzen zu dürfen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.