Sie sind hier:

Ehrenflug von F-18-Jets - McCain in Annapolis beigesetzt

Datum:

Eine Nation hat Abschied genommen. Nach einer bewegenden Trauerfeier in Washington ist Senator McCain auf einem Friedhof in Annapolis beerdigt worden.

Acht Tage nach seinem Tod wurde der international geachtete US-Senator John McCain auf der Marineakademie in Annapolis im US-Staat Maryland beigesetzt.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Acht Tage nach seinem Tod ist der international geachtete US-Senator John McCain auf der Marineakademie in Annapolis im US-Staat Maryland beigesetzt worden.

Zu Ehren McCains überflog eine Formation von vier F-18-Kampfflugzeugen die Marineakademie. McCain war während des Vietnamkrieges von den Vietcong gefangen genommen worden. Er verbrachte fünf Jahre in Kriegsgefangenschaft. McCains Grab liegt neben dem seines 2014 gestorbenen Freundes, Admiral Chuck Larson.

Mehr zu dem Thema lesen Sie hier!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.