ZDFheute

Alternative Nobelpreisträger

Sie sind hier:

Ehrung in Stockholm - Alternative Nobelpreisträger

Datum:

Der Alternative Nobelpreis geht diesmal an vier Persönlichkeiten. Die bekannteste unter den vier Preisträgern ist bei der Verleihung nicht dabei - jedenfalls nicht vor Ort.

Die Verleihung des Alternativen Nobelpreises in Stockholm
Die Verleihung des Alternativen Nobelpreises in Stockholm
Quelle: Steffen Trumpf/dpa

In einer feierlichen Zeremonie sind am Mittwochabend die Gewinner der Alternativen Nobelpreise geehrt worden. Die Menschenrechtskämpferin Aminatu Haidar aus der Westsahara und der brasilianische Ureinwohner Davi Kopenawa nahmen ihre Preise im Stockholmer Veranstaltungshaus Cirkus entgegen.

Klimaaktivistin Greta Thunberg und die chinesische Frauenrechtlerin Guo Jianmei waren nicht persönlich dabei. Thunberg war nach ihrer Rückreise über den Atlantik noch in Lissabon, bedankte sich aber per Videobotschaft.

Auszeichnungen -
Alternative Nobelpreise: Die Preisträger
 

Die Umweltaktivistin Greta Thunberg ist die bekannteste der diesjährigen Ausgezeichneten "für die Gestaltung einer besseren Welt". Wir stellen auch die drei anderen geehrten Aktivisten vor.

von Timm Kruse
Videolänge:
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.