Sie sind hier:

Ein Toter, viele Verletzte - Reisebus in Bayern verunglückt

Datum:

Ein Bus rammt auf der A3 einen Lkw. Nach Polizeiangaben kostete der Unfall einen Menschen das Leben. Inzwischen läuft der Verkehr wieder.

Der Reisebus war auf einen Lastwagen aufgefahren.
Der Reisebus war auf einen Lastwagen aufgefahren. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Ein voll besetzter Reisebus ist auf der Autobahn 3 in Bayern bei Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg) verunglückt. Dabei kam der Busfahrer ums Leben, sagte ein Polizeisprecher. 18 Menschen seien verletzt worden, drei davon schwer.

Der Reisebus war nahe der Landesgrenze zu Hessen auf einen mit Glas beladenen Lastwagen aufgefahren. Der Busfahrer soll laut Ermittlern die Situation zu spät erkannt haben. Die Autobahn in Richtung Nürnberg sei mittlerweile wieder für den Verkehr freigegeben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.