Sie sind hier:

Eine Woche lang - British Airways streicht Kairo-Flüge

Datum:

Aus Sicherheitsgründen fliegen Maschinen der British Airways eine Woche lang nicht nach Kairo. Über die genauen Hintergründe schweigt das Unternehmen.

Eine Maschine der British Airways. Symbolbild
Eine Maschine der British Airways. Symbolbild
Quelle: Silas Stein/dpa

Die Fluggesellschaft British Airways setzt für sieben Tage aus Sicherheitsgründen alle Flüge nach Kairo aus. Die Airline teilte zur Begründung lediglich mit, die Sicherheit der Passagiere und der Crew-Mitglieder habe oberste Priorität. Hintergründe der Vorsichtsmaßnahme wollte eine British-Airways-Sprecherin allerdings nicht nennen.

Das britische Außenministerium weist in seinen Reisewarnungen für Ägypten auch auf eine erhöhte Terrorismus-Gefahr im Luftverkehr hin.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.