ZDFheute

Parlament will EU-Ladetechnik

Sie sind hier:

Eines für alle - Parlament will EU-Ladetechnik

Datum:

Das EU-Parlament will Elektroschrott in der Gemeinschaft verringern. Dazu zählt auch Ladetechnik. Die soll nun einheitlich werden.

Ladekabel (Symbolbild)
Ladekabel (Symbolbild)
Quelle: Silas Stein/dpa

Das Europaparlament verlangt einheitliche Ladetechnik für Handys und andere mobile Elektrogeräte in der EU. Bis Ende Juli soll die EU-Kommission dazu verschärfte Vorschriften für Hersteller ausarbeiten. Ziel ist unter anderem, Elektroschrott zu verringern. Die Abgeordneten stimmten mit überwältigender Mehrheit zu.

Bei den Vorschlägen geht es im Kern um einheitliche Ladebuchsen in Geräten wie Smartphones oder Tablet-Computern - aber letztlich auch an Pads zum drahtlosen Aufladen der Batterien.

Das EU-Parlament stimmt heute über eine Resolution ab, die die Kommission auffordert, sich für ein einheitliches Ladegerät für Smartphones, Tablets, E-Lesegeräte, Fotoapparate und andere kleine Elektrogeräte einzusetzen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.