Sie sind hier:

Einigung auf Arbeitsgruppe - Dialogbereitschaft in Venezuela

Datum:

Im erbitterten Machtkampf in Venezuela konnte sich bisher keine Seite entscheidend durchsetzen. Das fördert offenbar die beiderseitige Gesprächsbereitschaft.

Zur Beilegung des Konflikts wollen Venezuelas Regierung und Opposition im Gespräch bleiben. Seit Monaten liefern sich Staatschef Maduro und Oppositionschef Guaidó einen Machtkampf.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Nach mehrtägigen Verhandlungen über eine Beilegung des seit Monaten andauernden Konflikts in Venezuela wollen die Regierung und die Opposition im Gespräch bleiben. Die beiden Seiten einigten sich in Barbados darauf, eine ständige Arbeitsgruppe einzurichten, teilte das norwegische Außenministerium mit.

Die Verhandlungsrunde war von Oslo eingefädelt worden. Sie erkenne "die Bemühungen und den Geist der Kooperation" an, sagte Norwegens Außenministerin Ine Eriksen Soreide.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.