ZDFheute

Verdi lobt Länder-Tarifabschluss

Sie sind hier:

Einigung in Potsdam - Verdi lobt Länder-Tarifabschluss

Datum:

Der Tarifabschluss für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder steht. Trotz Abstrichen feiert Gewerkschaftschef Bsirske das Ergebnis.

Verdi-Chef Frank Bsirske nach der Einigung in Potsdam.
Verdi-Chef Frank Bsirske nach der Einigung in Potsdam.
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Nach dem Tarifabschluss im öffentlichen Dienst der Länder hat sich Verdi-Chef Frank Bsirske zufrieden gezeigt. Er sprach von einem der besten Abschlüsse mit den Ländern seit Jahren.

Es sei ein guter Tag für die Beschäftigten gewesen und ein guter Tag für die Bürger, weil unter anderem Mitarbeiter in Krankenhäusern, Feuerwehren und Rettungsdienste mehr Geld bekämen, sagte Bsirske. Die Beschäftigten bekommen in diesem und den beiden kommenden Jahren acht Prozent mehr Lohn.

Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder geeinigt. Die Angestellten erhalten stufenweise acht Prozent mehr Lohn.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.