Sie sind hier:

Einkommensteuer - Linke dringt auf umfassende Reform

Datum:

Nötig sei eine "zielgerichtete Debatte über die Verteilung der Steuer- und Abgabenlast", so Linksfraktionschef Bartsch. Das Einkommensteuersystem brauche dringend eine Reform.

Dietmar Bartsch (Linke).
Dietmar Bartsch (Linke).
Quelle: Britta Pedersen/zb/dpa/Archiv

Die Linke will die Einkommensteuer so umbauen, dass geringe und mittlere Einkommen entlastet werden und Topverdiener mehr zahlen. "Unser Steuersystem ist aus dem vorigen Jahrhundert", sagte Linksfraktionschef Dietmar Bartsch der AFP. "Es ist leistungsungerecht und verschärft die soziale Spaltung."

Nach Linken-Berechnungen zu ihrem Steuerkonzept würden etwa Bürger mit einem Jahreseinkommen von 10.000 Euro um 86 Euro im Vergleich zum aktuellen Steuertarif entlastet. Bei höheren Einkommen verkehrt sich der Effekt ins Gegenteil.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.