Sie sind hier:

Einmalzahlung und mehr Gehalt - Metall-Arbeitgeber machen Angebot

Datum:

In der Metallbranche stehen Tarifverhandlungen an. Die Arbeitgeber bieten eine einmalige Sonderzahlung. Zudem soll der Tarif erhöht werden.

Die Metall-Arbeitgeber machten den Beschäftigten ein Angebot.
Die Metall-Arbeitgeber machten den Beschäftigten ein Angebot. Quelle: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Bei den Tarifverhandlungen für die deutsche Metall- und Elektroindustrie haben die Arbeitgeber ein erstes Angebot abgegeben. Die rund 3,9 Millionen Beschäftigten sollen eine Einmalzahlung von 200 Euro und ab April eine Tariferhöhung um 2,0 Prozent erhalten, teilte der Arbeitgeberverband Gesamtmetall mit.

Den IG-Metall-Forderungen nach zeitweiser Absenkung der Wochenarbeitszeit auf 28 Stunden und gleichzeitigem Lohnausgleich erteilte Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger erneut eine Absage.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.