Sie sind hier:

Einrichtung von Sicherheitszone - US-Delegation hilft der Türkei

Datum:

In Nordsyrien soll eine Sicherheitszone entstehen. Mit ihr verfolgt vor allem die Türkei eigene Ziele. Nun bekommt sie Unterstützung von den USA.

Ein Panzer der türkischen Armee. Archivbild
Ein Panzer der türkischen Armee. Archivbild
Quelle: -/XinHua/dpa

In der Südosttürkei ist türkischen Angaben zufolge eine US-Delegation eingetroffen, die bei der Einrichtung einer sogenannten "Sicherheitszone" in Nordsyrien helfen soll. In Tweets aus dem Verteidigungsministerium in Ankara hieß es, die sechsköpfige Gruppe sei nun in der an Syrien grenzenden Provinz Sanliurfa.

Die Türkei fordert entlang der türkisch-syrischen Grenze eine Zone unter ihrer alleinigen Kontrolle, aus der sich die Truppen der kurdischen YPG-Miliz zurückziehen sollen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.