Sie sind hier:

Einrücken vor 20 Jahren - Kosovo feiert Tag des Nato-Einzugs

Datum:

1999 hat die Nato im Kosovo-Krieg interveniert. Das Einrücken der Streitkräfte hat die Grundlage für die Existenz eines neuen Staates geschaffen. Das hat Kosovo nun gefeiert.

Bill Clinton mit Madeleine Albright zu Feierlichkeiten im Kosovo.
Bill Clinton mit Madeleine Albright bei den Feierlichkeiten im Kosovo.
Quelle: Visar Kryeziu/AP/dpa

Das Kosovo hat den 20. Jahrestag des Einrückens der Nato in die damalige serbische Provinz gefeiert. Am Staatsakt in Pristina nahmen neben der Regierungsspitze des heute fast ausschließlich von Albanern bewohnten Landes der damalige US-Präsident Bill Clinton und die damalige US-Außenministerin Madeleine Albright teil.

"Sie haben uns geholfen, den Krieg zu gewinnen, und wir haben Frieden geschaffen", erklärte der kosovarische Ministerpräsident Ramush Haradinaj beim Festakt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.