Sie sind hier:

Einsatz auf der Seine - E-Wassertaxis in Paris möglich

Datum:

Mit dem Taxi durch Paris. Das dürfte auch bald auf der Seine möglich sein. Denn ein Unternehmen testet derzeit den Einsatz von Wassertaxis in der französischen Hauptstadt.

SeaBubbles testet Wassertaxi in Paris. Archivbild
SeaBubbles testet Wassertaxi in Paris. Archivbild
Quelle: Francois Mori/AP/dpa

Paris bereitet einen möglichen Einsatz von elektrisch betriebenen Wassertaxis auf der Seine vor. "Wir hoffen, dass die ersten Boote im Frühjahr nächsten Jahres starten können", sagte der Co-Gründer der Start-up-Firma SeaBubbles, Anders Bringdal, in Paris. Die Behörden müssten noch grünes Licht geben.

Die kleinen weißen Taxis können bis zu vier Passagiere befördern. Es sei noch offen, wie viele Fahrzeuge eingesetzt werden könnten. "20, 30 oder 40 wären prima", sagte Bringdal.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.