Sie sind hier:

Einzelhandel fordert - Härtere Strafen für Ladendiebe

Datum:

Trotz Kameras und Sicherheitssystemen bleibt Ladendiebstahl ein großes Problem für den Einzelhandel. Die Branche möchte, dass der Staat schärfer einschreitet.

Der Einzelhandel fordert, Ladendiebstahl schärfer zu verfolgen.
Der Einzelhandel fordert, Ladendiebstahl schärfer zu verfolgen. Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Die Einzelhändler in Deutschland haben härtere Strafen für Ladendiebe gefordert. Die Mindeststrafe solle von derzeit drei Monaten auf ein Jahr Gefängnis heraufgesetzt werden, sagte Peter Schröder, Leiter für Recht- und Verbraucherfragen beim Handelsverband Deutschland, dem "Tagesspiegel".

Auch sollten die Strafen nicht mehr zur Bewährung ausgesetzt werden. Nur in den seltensten Fällen seien die Diebe Ersttäter, sagte Schröder der Zeitung. Meist handele es sich dabei um Profis.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.