Sie sind hier:

Sensationsfund in Israel - Königskopf stammt aus biblischer Zeit

Datum:

Eine fast 3.000 Jahre alte Skulptur haben Archäologen in Israel gefunden. Bei der Krone tragenden Figur soll es sich um einen König handeln. Aber um welchen?

Die 3000 Jahre alte Skulptur des Kopfes eines Königs wird im Israel Museum ausgestellt
Die 3000 Jahre alte Skulptur des Kopfes eines Königs wird im Israel Museum ausgestellt
Quelle: ap

Bei Ausgrabungen in der Stätte Tel Abel Beth Maacah in Nordisrael ist die Skulptur eines Königskopfs gefunden worden, der fast 3.000 Jahre alt ist. Eine Radiokarbon-Bestimmung datiere den fünf Zentimeter großen Kopf auf das 9. Jahrhundert und damit in eine biblische Zeit. Das teilten israelische Archäologen mit.

Welcher König dargestellt wird, sei bisher nicht möglich gewesen. "Es ist ein Rätsel, wie in einem Spiel", so die Archäologin Naama Jahalom-Mack von der Hebräischen Universität.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.