Sie sind hier:

Einziges US-Werk - VW-Mitarbeiter lassen Gewerkschaft abblitzen

Datum:

Bisher hat die Autogewerkschaft UAW im einzigen VW-Werk in den USA nichts zu melden. Eine erneute Abstimmung der Mitarbeiter ging knapp aus, aber wahrscheinlich bleibt UAW draußen.

Im US-Werk von VW bleibt die Gewerkschaft draußen. Archiv.
Im US-Werk von VW bleibt die Gewerkschaft draußen. Archiv.
Quelle: Erik S. Lesser/epa/dpa

Die Mitarbeiter in Volkswagens einzigem US-Werk haben sich mit knapper Mehrheit gegen eine Vertretung durch die Autogewerkschaft UAW entschieden. Sie stimmten mit 833 zu 776 Stimmen gegen den Vorschlag, teilte VW-Werkssprecherin Amanda Plecas mit.

Für die Gewerkschaft, die seit Jahren versucht, in den Autofabriken im Süden der USA Einfluss zu gewinnen, ist dies eine herbe Schlappe. Allerdings muss die Wahl von der US-Aufsichtsbehörde NLRB noch bestätigt werden.

"Volkswagen wird die Entscheidung der Mehrheit respektieren", erklärte Werkschef Frank Fischer. 93 Prozent der berechtigen Mitarbeiter beteiligten sich nach Unternehmensangaben an der geheimen Wahl. Bereits im Februar 2014 hatte es eine Abstimmung der Mitarbeiter gegeben, auch damals unterlag die UAW knapp.

Für den Wolfsburger Autoriesen, der sich eigentlich zugute hält, Mitbestimmung großzuschreiben, bleibt Chattanooga das weltweit einzige größere Werk ohne Vertretung durch den Betriebsrat. Stattdessen sehe das Unternehmen weiter der "engen Zusammenarbeit" mit Regierungsvertretern und Wirtschaftsführern in Tennessee entgegen, verkündete Werkschef Fischer.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.