Sie sind hier:

Eklat zwischen USA und Mexiko - Pena Nieto sagt Trump-Besuch ab

Datum:

Eigentlich wollte der mexikanische Präsident den USA einen Besuch abstatten. Doch ein Gespräch mit Donald Trump lief aus dem Ruder und endete mit einem Eklat.

Mexikos Präsident Enrique Pena Nieto hat eine USA-Reise abgesagt.
Mexikos Präsident Enrique Pena Nieto hat eine USA-Reise abgesagt.
Quelle: Cortesía/NOTIMEX/dpa

Nach einem Streit am Telefon haben US-Präsident Donald Trump und sein mexikanischer Kollege Enrique Pena Nieto einen geplanten USA-Besuch Pena Nietos auf Eis gelegt. Laut "Washington Post" ist es zum Eklat gekommen, weil Trump sich geweigert hat, Mexikos Haltung anzuerkennen, dass das Land nicht für die geplante Grenzmauer zahlen werde.

Trump habe die Fassung verloren, weil er Pena Nietos Forderung als unangemessen erachtet habe, von seinem Wahlkampfversprechen, dem Mauerbau, abzurücken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.