Sie sind hier:

Elektroauto-Förderung - SPD will schnelleren Umstieg

Datum:

Um Fahrverbote in Städten zu vermeiden sollen Elektroautos stärker gefördert werden, fordert die SPD. Im Koalitionsvertrag finden sich bereits solche Pläne.

Die SPD will einen schnelleren Umstieg auf Elektroautos.
Die SPD will einen schnelleren Umstieg auf Elektroautos.
Quelle: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Im Kampf gegen zu schmutzige Luft durch Diesel-Abgase dringt die SPD auf einen schnelleren Umstieg auf Elektroantriebe. "Wir wollen saubere Mobilität in den Städten und Fahrverbote für Dieselfahrzeuge vermeiden", sagte SPD-Fraktionsvize Sören Bartol.

In ihrem Koalitionsvertrag haben Union und SPD eine Erhöhung der Elektroauto-Kaufprämie für Taxis und leichte Nutzfahrzeuge vereinbart. Daneben sollen unter anderem bis 2020 mindestens 100.000 neue Ladepunkte für E-Fahrzeuge gefördert werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.