Sie sind hier:

Eltern im Möbelhaus - Säugling in heißem Auto gelassen

Datum:

Das Baby liegt in der Mittagshitze allein im Auto, während die Eltern im Möbelhaus shoppen. Eine solche Szenerie bot sich der Polizei in Paderborn.

Die Sonne strahlt durch ein Thermometer. Symbolbild
Die Sonne strahlt durch ein Thermometer. Symbolbild
Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa

Bei brütender Hitze haben Eltern in Paderborn ihr vier Monate altes Baby im Auto zurückgelassen. Die Polizei musste eine Scheibe des Wagens einschlagen, um den Säugling zu befreien.

Das Kind kam in ein Krankenhaus. Ein Zeuge hatte das kleine Mädchen in dem Auto bemerkt. Seine Eltern hatten den Wagen in der Mittagshitze auf dem Parkplatz eines Möbelhauses abgestellt. Sie hätten auf Durchsagen in dem Geschäft nicht reagiert. Gegen sie wird nun ermittelt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.