Sie sind hier:

Emma gelingt das Triple - Siegerin beim Berliner Mopsrennen

Datum:

Für manche ist sie der "Usain Bolt der Möpse". Beim Berliner Mopsrennen wurde Emma ihrer Favoritenrolle gerecht.

Die Möpse rannten um die Wette.
Die Möpse rannten um die Wette.
Quelle: Paul Zinken/dpa

Möpse im Kampf gegen die Uhr: Ungeachtet sommerlicher Temperaturen sind beim jährlichen Mopsrennen in Berlin mehr als 70 von rund 80 angemeldeten Tieren an den Start gegangen. Dabei war kein Mops so schnell wie Emma.

Mit einer Zeit von 5,866 Sekunden wurde sie ihrer Favoritenrolle gerecht - und holte sich das Triple. Denn der viereinhalbjährige Altdeutsche Mops gewann bereits in den beiden Vorjahren das Rennen. Für den Sprecher des Rennens ist sie darum der "Usain Bolt der Möpse".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.