ZDFheute

Warnung vor "historischem Fehler"

Sie sind hier:

Emmanuel Macron in München - Warnung vor "historischem Fehler"

Datum:

Der französische Präsident nutzt seinen Auftritt in München auch für kritische Worte zur Zusammenarbeit in Europa. Von Deutschland erwartet er Antworten.

Emmanuel Macron auf der Münchner Sicherheitskonferenz.
Emmanuel Macron auf der Münchner Sicherheitskonferenz.
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat davor gewarnt, dass das Scheitern des deutsch-französischen Tandems in der EU ein "historischer Fehler" wäre. Nach Finanz- und Migrationskrise hätten viele Menschen den Glauben an die Demokratie verloren, sagte er bei der Münchner Sicherheitskonferenz.

Die EU und das deutsch-französische Tandem müssten aufzeigen, wie die Perspektive in 20 oder 30 Jahren sei. Nachdem Berlin auf seine Vorschläge oft nicht geantwortet habe, sei er nicht frustriert, aber ungeduldig.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier:

Emmanuel Macron auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Münchner Sicherheitskonferenz -
Macron beklagt "Schwächung des Westens"
 

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz beklagt Frankreichs Präsident Macron "eine Schwächung des Westens" - und beschwört die deutsch-französische Freundschaft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.