Sie sind hier:

Emotionale Popdiva bei VMAs - Jennifer Lopez erhält Ehrenpreis

Datum:

Nach Musikgrößen wie Rihanna, Beyonce oder Madonna ging der Ehrenpreis der MTV Video Music Awards in diesem Jahr an Jennifer Lopez. Und die wurde emotional.

Jennifer Lopez gewann zwei Preise bei den MTV Video Music Awards.
Jennifer Lopez gewann zwei Preise bei den MTV Video Music Awards. Quelle: Evan Agostini/Invision/dpa

Mit einer emotionalen Rede hat sich Popdiva Jennifer Lopez für ihren Ehrenpreis bei den 35. MTV Video Music Awards bedankt. Es sei "eine wahnsinnige Ehre für mich", so Lopez. Zudem gewann sie mit Cardi B und DJ Khaled in der Kategorie "Beste Zusammenarbeit".

Cardi B wurde "Beste neue Künstlerin" und Camila Cabello "Künstlerin des Jahres". Für "Besten Hip Hop" wurde Nicki Minaj ausgezeichnet, für "Besten Pop" Ariana Grande. "Song des Jahres" wurde "Rockstar" von Post Malone und 21 Savage.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.