Sie sind hier:

Empfang im Weißen Haus - Donald Trump trifft Erna Solberg

Datum:

Beim Besuch der norwegischen Ministerpräsidentin Solberg im Weißen Haus würdigt Trump das Land als "großartigen Kunden".

Trump trifft Norwegens Ministerpräsidentin Solberg.
Trump trifft Norwegens Ministerpräsidentin Solberg. Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg im Weißen Haus empfangen. Bei dem Gespräch sollte es um die Beziehungen beider Länder sowie um die NATO gehen.

Trump sagte, Norwegen sei ein "großartiger Kunde, ein großartiger Verbündeter und ein großartiger Freund" der USA. Er pries das Land dafür, dass es amerikanische Militärausrüstung gekauft hat, darunter Kampfjets vom Typ F-35. Solberg war die erste Regierungschefin, die Trump im neuen Jahr empfing.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.