Sie sind hier:

Enges Kopf-an-Kopf-Rennen - Bremer wählen ihre Bürgerschaft

Datum:

Bleibt Bremen rot? Das ist die zentrale Frage, die knapp eine halbe Million Wähler zu beantworten haben. Die CDU wittert jedenfalls ihre Chance.

Das Alte Rathaus, der St.-Petri-Dom und die Bürgerschaft.
Das Alte Rathaus, der St.-Petri-Dom und die Bürgerschaft.
Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Im Bundesland Bremen sind 478.000 Wahlberechtigte aufgerufen, den Regierungskurs für die nächsten vier Jahre zu bestimmen. Die Bremische Bürgerschaft wird neu gewählt. Die seit über 70 Jahren regierende SPD und die oppositionelle CDU schenkten sich im Wahlkampf nichts.

Die Topthemen waren Bildung, Verkehr und Wohnungspolitik. Beide Parteien liegen in Umfragen eng beieinander. Allerdings muss die SPD mit heftigen Verlusten rechnen. Die Wahllokale öffnen um 8.00 Uhr und schließen um 18.00 Uhr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.