Sie sind hier:

Entdeckung im Südpazifik - Wrack von US-Kriegsschiff gefunden

Datum:

Eine Schiffscrew um Microsoft-Gründer Paul Allen hat das Wrack eines US-Kriegsschiffes im Südpazifik gefunden. Es sank vor 76 Jahren.

Im Südpazifik wurde das Wrack eines US-Kriegsschiffes gefunden.
Im Südpazifik wurde das Wrack eines US-Kriegsschiffes gefunden. Quelle: Paul Allen/AP/dpa

Fast 76 Jahre nach dem Untergang eines Schiffes der US-Marine ist dessen Wrack im Südpazifik gefunden worden. Eine Schiffscrew des Microsoft-Gründers Paul Allen entdeckte den Flugabwehrkreuzer "USS Juneau" in 4.200 Meter Tiefe vor der Küste der Salomonen, hieß es in einer Mitteilung.

Das Schiff war am 13. November 1942 während der Schlacht um Guadalcanal zwischen den USA und Japan von Torpedos eines japanischen U-Bootes getroffen worden und gesunken. Mehr als 680 Besatzungsmitglieder starben.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.