Sie sind hier:

Entfremdung von den Ärmeren - Wagenknecht kritisiert ihre Partei

Datum:

Sahra Wagenknecht ist in der Linken in den letzten Monaten öfter innerparteilich angeeckt. Nun kritisierte sie ihre Partei erneut öffentlich.

Sahra Wagenknecht ist Fraktionsvorsitzende der Linken.
Sahra Wagenknecht ist Fraktionsvorsitzende der Linken.
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat ihrer Partei vorgehalten, nicht mehr ausreichend die Interessen der Ärmeren zu vertreten. "Die Linke hat sich von den ärmeren Schichten teilweise entfremdet, weil sie oft nicht deren Sprache spricht", sagte Wagenknecht der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Linke-Chefin Katja Kipping wies die Kritik zurück. Dem Redaktionsnetzwerk Deutschland sagte sie, sie erlebe eine Linke, die "um die Alltagssorgen der Menschen weiß und im Gespräch mit ihnen ist".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.