Sie sind hier:

Entführungen in Nigeria - Boko Haram lässt 13 Geiseln frei

Datum:

Seit Jahren macht die Terrormiliz Boko Haram mit Entführungen Schlagzeilen. Nun wurden einige Geiseln wieder freigelassen.

Immer wieder entführt Boko Haram Menschen in Nigeria.
Immer wieder entführt Boko Haram Menschen in Nigeria. Quelle: Kristin Palitza/dpa

Die radikalislamische Terrororganisation Boko Haram hat im Nordosten Nigerias 13 Geiseln freigelassen. Bei den Freigelassenen handelt es sich um drei Mitarbeiter der Universität Maiduguri und zehn Ehefrauen von Polizeibeamten aus der Region, wie Präsidentensprecher Garba Shehu mitteilte. Sie waren im vergangenen Jahr von den Terroristen entführt worden.

Die Terrormiliz wurde 2014 mit der Entführung von 276 Schülerinnen international bekannt. Etwa 100 von ihnen gelten weiter als vermisst.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.