Sie sind hier:

Entgegen Volksentscheid - Berlin will Tegel schließen

Datum:

In einem Volksentscheid haben sich die Berliner für einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel ausgesprochen. Doch der Senat will dem nicht folgen.

Die Mehrheit der Berliner will den Flughafen Tegel behalten.
Die Mehrheit der Berliner will den Flughafen Tegel behalten. Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Der Berliner Senat will den Volksentscheid zum Weiterbetrieb des Flughafens Tegel nicht umsetzen. Eine entsprechende Empfehlung an das Abgeordnetenhaus beschloss die rot-rot-grüne Landesregierung.

Eine "Folgenabschätzung" habe ergeben, dass die rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, finanziellen und stadtentwicklungspolitischen Folgen gegen eine Offenhaltung sprächen. Beim Volksentscheid am 24. September hatten 56,4 Prozent dafür gestimmt, den alten Flughafen weiter zu betreiben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.