Sie sind hier:

Enthauptung eines Obdachlosen - Flugblattaktion in Koblenz geplant

Datum:

Die Polizei in Koblenz startet am Karsamstag eine Flugblattaktion. Davon erhofft sie sich mehr Hinweise, um den gewaltsamen Tod eines Obdachlosen aufzuklären.

Die Ermittler haben 10.000 Euro ausgesetzt.
Die Ermittler haben 10.000 Euro ausgesetzt. Quelle: Sascha Ditscher/dpa

Nach der Enthauptung eines Obdachlosen in Koblenz laufen die Ermittlungen der Polizei auf Hochtouren. "Allen Hinweisen wird natürlich nachgegangen", so ein Sprecher. Die "Sonderkommission Hauptfriedhof" mit 35 Beamten hat laut Polizei allerdings noch keine heiße Spur. Mit einem Flugblatt will sie weitere Zeugen finden.

Der 59-Jährige war vor einer Woche tot auf dem Koblenzer Hauptfriedhof gefunden worden. Dort hatte der ehemalige Kunsthändler seit vielen Jahren ohne festen Wohnsitz gelebt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.