Sie sind hier:

Entlastung von Unternehmen - CDU kritisiert SPD-Minister

Datum:

Nach den Streitigkeiten im vergangenen Jahr arbeiteten Union und SPD zuletzt weitgehend geräuschlos zusammen. Jetzt wirft die CDU der SPD Blockadepolitik vor.

Die CDU wirft SPD-Ministern Blockadepolitik vor. Archivbild.
Die CDU wirft SPD-Ministern Blockadepolitik vor. Archivbild.
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Der CDU-Wirtschaftsflügel wirft den SPD-geführten Ministerien für Finanzen und Arbeit eine Blockade bei Entlastungen für Unternehmen vor. Die SPD verweigere sich dem Bürokratieabbau, heißt es.

Wirtschaftsminister Peter Altmaier habe viele Vorschläge gemacht, aber die Minister Scholz und Heil mauerten, meint der wirtschaftspolitische Sprecher der Unionsfraktion Joachim Pfeiffer. Als Beispiele nennt er Dokumentationspflichten beim Mindestlohn und steuerlichen Aufbewahrungsfristen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.