Sie sind hier:

Entschärfung im Syrienkonflikt - Frankreich will neue UN-Resolution

Datum:

Nachdem in dieser Woche drei Resolutionen im UN-Sicherheitsrat gescheitert sind, will Frankreich nun einen neuen Entwurf vorlegen.

Frankreich will weiterhin eine Lösung im UN-Sicherheitsrat.
Frankreich will weiterhin eine Lösung im UN-Sicherheitsrat.
Quelle: Mary Altaffer/AP/dpa

Frankreich will mit einer umfassenden UN-Resolution einen neuen Anlauf zur Entschärfung des Syrienkonfliktes unternehmen. Diplomaten zufolge will Frankreich die drängendsten Fragen des Konflikts mit einem Schlag angehen.

Demnach soll das syrische Chemiewaffenprogramm beendet und die Verantwortung für die Giftgasangriffe geklärt werden. Eine landesweite Waffenruhe soll zu einer politischen Lösung des Konflikts führen. Die Terrormiliz Islamischer Staat soll zudem dauerhaft besiegt werden.

Im Syrien-Konflikt wollen die Westmächte den Dialog mit Russland aufrechterhalten. Frankreich schlägt eine umfassende Resolution im UN-Sicherheitsrat vor.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.