Sie sind hier:

Entscheid über Große Koalition - Klingbeil sieht keine SPD-Spaltung

Datum:

Das Ergebnis des SPD-Mitgliederentscheids über eine neue Große Koalition steht noch nicht fest. SPD-Generalsekretär Klingbeil zieht dennoch ein positives Fazit.

Lars Klingbeil lobt die innerparteiliche Demokratie. Archivbild
Lars Klingbeil lobt die innerparteiliche Demokratie. Archivbild Quelle: Marijan Murat/dpa

Zum Abschluss des SPD-Mitgliedervotums über eine neue Große Koalition sieht Generalsekretär Lars Klingbeil keine Spaltung der Partei. "Ich bin stolz darauf, wie die SPD in den letzten Wochen fair und sachlich über den Koalitionsvertrag diskutiert hat und gemeinsam entscheidet", sagte er. "Wir haben gezeigt, wie innerparteiliche Demokratie geht."

Klingbeil betonte, dass man den Wortführer der GroKo-Gegner, Juso-Chef Kevin Kühnert, eng in den Erneuerungsprozess der SPD einbinden wolle.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.