Sie sind hier:

Entscheidung der Koalition - Bauern begrüßen Milliardenhilfe

Datum:

Die Spitzen von Union und SPD beschlossen, die Landwirte über vier Jahre mit einer Milliarde Euro zu unterstützen. Dennoch pochen die Bauern auf Korrekturen.

Ein Landwirt verteilt Gülle auf einem Feld. Archivbild
Ein Landwirt verteilt Gülle auf einem Feld. Archivbild
Quelle: Philipp Schulze/dpa

Der Bauernverband hat die geplante Milliardenhilfe für die Branche begrüßt, fordert aber weiter sachliche Nachbesserungen. "Die Entscheidungen des Koalitionsausschusses sind ein starkes Signal der Wertschätzung an uns Bauern", sagte Präsident Joachim Rukwied. "Aber Geld allein löst die Herausforderungen nicht."

Fachliche Mängel bei schärferen Düngeregeln und der Umsetzung von Maßnahmen zum Insektenschutz müssten korrigiert werden. Die Landwirte fordern zudem mehr Mitsprache bei Umweltauflagen.

Die große Koalition hat im Rahmen des Koalitionsausschusses einige Maßnahmen beschlossen: Unter anderem Milliardenhilfen für Landwirte und ein verbessertes Kurzarbeitergeld.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.