ZDFheute

Erste Klimaklage gegen Regierung

Sie sind hier:

Entscheidung fällt heute - Erste Klimaklage gegen Regierung

Datum:

Drei Familien und Greenpeace werfen der Bundesregierung vor, nicht genug gegen die Erderhitzung zu tun. Sie sehen sich in ihren Grundrechten verletzt und haben geklagt.

Die Bundesregierung steht in Berlin vor Gericht. Archivbild.
Die Bundesregierung steht in Berlin vor Gericht. Archivbild.
Quelle: Paul Zinken/dpa

In Berlin wird heute die erste Klimaklage gegen die Bundesregierung verhandelt. Drei Familien und Greenpeace wollen die Politik dazu zwingen, beim Kampf gegen die Erderhitzung nachzulegen.

Die Kläger werfen der Koalition vor, nicht genug zur Reduzierung des Treibhausgas-Ausstoßes zu tun. Das Ziel, die Emissionen bis 2020 um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 zu senken, verfehlt Deutschland. Es gibt aber kein Gesetz, das dieses Ziel festschreibt. Die Regierung hält die Klage für unzulässig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.