Sie sind hier:

Entscheidung zu Brexit - EU-Ratschef will schnelle Klarheit

Datum:

Die Briten haben bei der Parlamentswahl deutlich für den Brexit gestimmt. Das Abkommen muss aber noch durchs Unterhaus. Der EU-Ratschef dringt auf Geschwindigkeit.

EU-Ratschef Charles Michel beim EU-Gipfel in Brüssel.
EU-Ratschef Charles Michel beim EU-Gipfel in Brüssel.
Quelle: Virginia Mayo/AP/dpa

Nach der Parlamentswahl in Großbritannien hofft EU-Ratschef Charles Michel im Ringen um den Brexit auf schnelle Klarheit. "Wir erwarten die Abstimmung des britischen Parlaments über das Austrittsabkommen so schnell wie möglich", sagte er vor dem zweiten Tag des EU-Gipfels in Brüssel. "Wir sind bereit", sagte Michel.

Zugleich gratulierte er dem britischen Premier Boris Johnson zum Wahlsieg. Es wird erwartet, dass das Unterhaus am 21. Dezember über das Brexit-Abkommen abstimmt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.