Sie sind hier:

Entscheidung zur Ausbildung - Mehr junge Menschen in Pflege

Datum:

Schlechte Bezahlung, Überstunden, hoher Stressfaktor: Trotz der negativen Seiten in Pflegeberufen, entscheiden sich mehr junge Menschen für diese Ausbildung.

Immer mehr junge Menschen wollen einen Pflegeberuf ergreifen.
Immer mehr junge Menschen wollen einen Pflegeberuf ergreifen.
Quelle: Candy Welz/dpa-Zentralbild/dpa

Trotz Klagen über wenig Geld und viel Belastung entscheiden sich immer mehr junge Menschen für einen Pflegeberuf. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, haben rund 63.200 Jugendliche 2016 eine Ausbildung in diesem Bereich begonnen. Gegenüber 2006 ist die Zahl der Ausbildungsanfänger damit um 43 Prozent gestiegen.

Nach wie vor entscheiden sich in erster Linie junge Frauen für einen Pflegeberuf, "auch wenn der Anteil der Männer leicht angestiegen ist", wie eine Sprecherin berichtete.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.