Sie sind hier:

Entwicklungsminister Müller - Klimaschutz-Bekenntnis gefordert

Datum:

In Afrika und den Schwellenländern entscheide sich maßgeblich der Klimaschutz, so der Entwicklungsminister. Das erfordere mehr Solidarität und ein Bekenntnis zu mehr Klimaschutz.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU).
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU).
Quelle: Sven Braun/dpa/Archivbild

Entwicklungsminister Gerd Müller fordert, dass alle Staaten sich zu mehr Klimaschutz bekennen. Kein Staat könne und dürfe sich mehr aus der Verantwortung stehlen, erklärte er. "Jetzt muss messbar und ehrgeizig reduziert werden."

Die Industrieländer müssten sich solidarischer mit Ländern zeigen, die unter den Folgen der Erderhitzung leiden. "Die 100-Milliarden-Zusage der Klimakonferenz in Kopenhagen muss ab 2020 konsequent eingelöst werden. Deutschland wird seinen Beitrag erfüllen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.