ZDFheute

Tote auf den Philippinen

Sie sind hier:

Erdbeben der Stärke 6,1 - Tote auf den Philippinen

Datum:

Die Philippinen liegen auf dem Pazifischen Feuerring, wo sich neun von zehn Erdbeben weltweit ereignen. Jetzt sind bei einem Beben wieder Menschen gestorben.

Menschen versammeln nach dem Beben vor einem Gebäude.
Menschen versammeln nach dem Beben vor einem Gebäude.
Quelle: Aaron Favila/AP/dpa

Bei einem Erdbeben der Stärke 6,1 auf den Philippinen sind mindestens fünf Menschen gestorben. Dutzende weitere wurden nach offiziellen Angaben verletzt. Am stärksten waren die Erdstöße in den Provinzen Pampanga und Bulacan sowie in der Hauptstadt Manila zu spüren.

Die Philippinen befinden sich auf dem Pazifischen Feuerring, wo sich rund 90 Prozent aller Erdbeben weltweit ereignen. Das letzte große Beben mit einer Stärke von 7,1 hatte 2013 mehr als 220 Menschen das Leben gekostet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.