Sie sind hier:

Erdbeben und Tsunami - Indonesien fürchtet weitere Tote

Datum:

Eine Tsunamiwelle hat die Westküste der indonesischen Insel Sulawesi verheert. Hunderte Todesopfer wurden bereits gefunden, doch ihre Zahl könnte noch steigen.

Rettung einer Frau nach dem Tsunami in Palu.
Rettung einer Frau nach dem Tsunami in Palu. Quelle: Chandra/AP/dpa

Nach den schweren Erdbeben und dem Tsunami ist das wahre Ausmaß der Katastrophe auf der indonesischen Insel Sulawesi weiter unklar. Allein in der Inselhauptstadt Palu kamen nach Behördenangaben mindestens 420 Menschen ums Leben. Weitere Tote werden befürchtet.

Die ebenfalls schwer getroffenen Bezirke Donggala und Sigi seien bei den Zahlen noch gar nicht einbezogen, sagte Wilem Rampangilei, Leiter des nationalen Zivilschutzes. Zu diesen Gebieten bestehe noch keine Verbindung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.