Sie sind hier:

Deutsch-türkische Beziehungen - Erdogan-Aufruf: Nicht CDU, SPD oder Grüne wählen

Datum:

Der türkische Präsident Erdogan hat die türkischstämmigen Wähler aufgerufen, bei der Bundestagswahl nicht für die CDU, die SPD oder die Grünen zu stimmen. Sie seien "alle Feinde der Türkei", sagte er. Deutsch-Türken sollten für Parteien stimmen, die keine anti-türkische Politik betreiben würden.

Deniz Yücel, der "Welt"-Journalist sitzt aktuell in Untersuchungshaft in der Türkei. Diese kann bis zu fünf Jahre dauern. Deutsche Politiker aller Parteien zeigen sich empört.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Für die Spannungen mit der Türkei sei allein Deutschland verantwortlich, sagte Präsident Recep Tayyip Erdogan laut der amtlichen Nachrichtenagentur Anadolu nach dem Freitagsgebet in Istanbul. Die SPD und die CDU machten Stimmung gegen die Türkei, um bei der Wahl Stimmen zu gewinnen. "Ich rufe daher alle meine Bürger in Deutschland auf, sie niemals zu unterstützen. Weder die CDU, noch die SPD oder die Grünen. Sie sind alle Feinde der Türkei", sagte Erdogan.

Eine Frage der "Ehre"

"Gebt den politischen Parteien Unterstützung, die der Türkei nicht feindlich gesinnt sind. Es ist nicht wichtig, ob sie die erste oder zweite Partei sind", sagte Erdogan. Es handele sich dabei "für meine Bürger in Deutschland" um eine Frage "der Ehre".

Konkrete deutsche Parteien, die ihm genehm sind, nannte Erdogan nicht. Deutschland sei ein Land geworden, das die Werte der Europäischen Union verletze, bekräftigte er.

Die Türkei und Deutschland liegen in einer Reihe von Themen überkreuz. Die Bundesregierung kritisiert unter anderem die Inhaftierung mehrerer Deutscher in türkischen Gefängnissen, darunter der Journalist Deniz Yücel. Die türkische Seite wiederum wirft Deutschland vor, Beteiligten am Putschversuch des vergangenen Jahres Zuflucht zu gewähren und Pläne zur Erweiterung der EU-Zollunion zu blockieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.