Sie sind hier:

Erdogan-Gegner im US-Exil - Polizeieinsatz bei Gülen-Wohnsitz

Datum:

Er gehört zu den größten Gegnern des türkischen Präsidenten Erdogan. Nun gab es am US-Wohnsitz von Fethullah Gülen einen Polizeieinsatz.

Der islamische Prediger Fethullah Gülen. Archivbild
Der islamische Prediger Fethullah Gülen. Archivbild
Quelle: Matt Smith/dpa

Ein Unbekannter soll in den US-Wohnsitz des islamischen Predigers Fethullah Gülen eingedrungen sein. Der Gülen nahestehende Verband Alliance for Shared Values berichtete, ein Wachmann habe einen Warnschuss abgegeben und einen Einbrecher damit aus dem Anwesen in Saylorsburg (US-Bundesstaat Pennsylvania) vertrieben. Nach ihm werde gesucht.

Die türkische Führung macht die Bewegung um den in den USA lebenden Prediger Fethullah Gülen für den Putschversuch vom Juli 2016 verantwortlich.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.