Sie sind hier:

Erfinder der Knollnasen-Figuren - Zeichner Mordillo ist gestorben

Datum:

Große, rundliche Figuren mit Knollennasen waren sein Markenzeichen: Nun ist der argentinische Zeichner Mordillo verstorben.

Guillermo Mordillo verstarb mit 86 Jahren. Archivbild
Guillermo Mordillo verstarb mit 86 Jahren. Archivbild
Quelle: Herbert Pfarrhofer/APA/epa/dpa

Der argentinische Zeichner Guillermo Mordillo ist tot. Er starb im Alter von 86 Jahren, wie seine Agentur in Amsterdam bestätigte. "Das hat die Familie uns mitgeteilt", sagte eine Sprecherin. Menschen und Tiere mit Knollennasen waren das Markenzeichen des weltberühmten Karikaturisten.

Sein Durchbruch gelang ihm Ende der 60er Jahre mit der Veröffentlichung seiner Cartoons in "Paris Match" und auch im "Stern". In den 70er Jahren galt er als einer der meistveröffentlichten Zeichner weltweit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.