Sie sind hier:

US-Klinik meldet Erfolg - Gelähmter kann wieder "gehen"

Datum:

Es klingt wie ein biblisches Wunder: Ein Gelähmter kann wieder gehen, berichtet ein US-Forscherteam. Doch das Wunder hat Grenzen.

Rollator und Rollstuhl in einer Pflegeeinrichtung. Archivbild
Rollator und Rollstuhl in einer Pflegeeinrichtung. Archivbild
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Ein Querschnittsgelähmter hat in den USA wieder gehen können. Mittels elektrischer Rückenmarkstimulation und 43 Wochen Rehabilitationstherapie konnte der Patient mit 331 Schritten 102 Meter zurücklegen, berichtet ein Forscherteam von der Mayo Clinic in Rochester (Minnesota, USA) im Fachjournal "Nature Medicine".

Allerdings benötigte er dafür einen Rollator und eine Unterstützung an der Hüfte durch einen Therapeuten. Unbeteiligte Mediziner reagierten skeptisch auf den Bericht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.