Umfrage zu Holocaust-Gedenken

Sie sind hier:

Erinnerungskultur - Umfrage zu Holocaust-Gedenken

Datum:

Der Holocaust kostete insgesamt rund sechs Millionen Juden das Leben. Eine Umfrage zeigt nun, wie die Deutschen den Umgang mit dem Thema beurteilen.

Stacheldrahtzaun und Wachturm im ehemaligen KZ Auschwitz.
Stacheldrahtzaun und Wachturm im ehemaligen Vernichtungslager Auschwitz.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Mehr als jeder Fünfte in Deutschland findet, der Holocaust spiele in der deutschen Erinnerungskultur eine zu große Rolle. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov stimmten 22 Prozent der Aussage zu, das Holocaust-Gedenken nehme im Vergleich zu anderen Themen zu viel Raum ein.

Auf der anderen Seite sind allerdings auch 24 Prozent der Meinung, das Gedenken sollte ausgebaut werden. 45 Prozent vertreten die Ansicht, so, wie es gehandhabt wird, ist es genau richtig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.