Sie sind hier:

Erhöhte Abgaswerte - Ministerium prüft BMW-Vorwürfe

Datum:

Die Umwelthilfe wirft BMW Manipulationen vor. Der Autobauer weist das strikt zurück. Nun schaltet sich das Verkehrsministerium ein.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten
Quelle: ZDF

Das Bundesverkehrsministerium lässt von der Umwelthilfe erhobene Vorwürfe gegen BMW zu erhöhten Abgaswerten überprüfen. "Das Kraftfahrt-Bundesamt ist unmittelbar nach Bekanntgabe der Vorwürfe von der Untersuchungskommission des BMVI beauftragt worden, den Vorwürfen nachzugehen", teilte das Ministerium in Berlin mit.

Zuvor hatten die Umwelthilfe und das ZDF-Magazin "Wiso" BMW vorgeworfen, die Abgasreinigung auch in alltäglichen Fahrsituationen herunter zu regeln. BMW weist das zurück.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.